Lambertus-Quelle - Heilkraft aus 637m Tiefe

Geologische Verhältnisse      oberer Muschelkalk
Tiefe der Bohrung637 m
CharakteristikThermal-Sole
Temperatur am Austritt+43,8 °C
Farbe des Wassersfarblos und klar
Geruch des Wassersspurenweise nach Schwefelverbindung
Geschmack des Wassersstark salzig, dabei etwas mineralisch bitter

Unser Heilwasser enthält: (Auszug)

Summe der gelösten
festen Bestandteile

31.218,00
Thermal-Sole

mg/L

Thermal-Sole

mg/L

KationenAnionen
Natrium9.760,00       Chlorid16.770,00
Calcium1.367,00Sulfat1.942,00
Kalium447,00Hydrogencarbonat571,00
Magnesium145,00Bromid48,80
Strontium43,30Hydrogenarsenat6,07
Lithium38,50Flourid3,20
Ammonium11,40Hydrogenphosphat                  1,08
Eisen3,00Iodid0,36
Mangan0,48
Undissoziierte Stoffe               
Borsäure32,30
Kieselsäure27,40

Heilanzeigen

Die einzigartige mineralische Zusammensetzung der Thermal-Sole fördern einerseits auf natürliche Weise die Durchblutung der Muskulatur und die Beweglichkeit der Gelenke, andererseits werden Kreislauf und Stoffwechsel schonend stimuliert. In der meeresähnlichen Luft befinden sich vitalisierende Aerosole, welche die Durchblutung der Lunge und den Sauerstofftransport ins Blut auf ganz natürliche Weise anregen. 
Unser Thermal-Solewasser ist als ortsspezifisches Heilmittel anerkannt und für folgende Indikationen geeignet:

  • Chronisch-entzündliche rheumatische Erkrankungen
  • Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates und Abnutzungserscheinungen der Gelenke und der Wirbelsäule
  • Rehabilitation nach Operationen und Verletzungsfolgen am Bewegungsapparat
  • Rehabilitation von Bewegungsbehinderungen
  • Osteoporose
  • Rekonvaleszens
  • Allgemeine Prophylaxe

So erreichen Sie uns:

Kraichgaustraße 14 
76669 Bad Schönborn 
Telefon: (0 72 53) 80 27-0
E-Mail: info@thermarium.de

Zu den Öffnungszeiten