Krankengymnastik im Bewegungsbad (Gruppe)

Folgende Punkte sind für Ihre Therapie in unserem Haus von Bedeutung:

  • An der Rezeption im Foyer der Therme wird Ihre Verordnung "Krankengymnastik im Bewegungsbad" oder "Funktionstraining/Wassergymnastik" bearbeitet.
    Die Terminvergabe für die krankengymnastische Gruppenbehandlung erfolgt direkt an der Rezeption - eine telefonische Vereinbarung ist nicht möglich.

  • Die Bearbeitung der Verordnungen erfolgt nur während der Therapiezeiten. Diese entnehmen Sie bitte dem Therapiezeitenplan >>.

  • Wir bitten Sie, sich pünktlich vor Beginn Ihrer Behandlung am Aktivbecken einzufinden. Der Einlass erfolgt nur in Anwesenheit eines Therapeuten!

  • Sie erhalten von uns eine Therapie-Einlasskarte mit einer Gesamtaufenthaltsdauer von 3 Stunden. Bei Überziehung dieser Eintrittszeit wird eine Zuzahlung in Höhe von 1,50 € pro angefangene halbe Stunde fällig.
    Ihre Einlasskarte ist nur am Lösungstag gültig und nicht übertragbar!

WICHTIG: Wird bei einer Heilmittelverordnung die Behandlung ohne Grund länger als 14 Tage unterbrochen, verliert die Verordnung für die noch nicht durchgeführten Behandlungen ihre Gültigkeit!Das gleiche gilt, wenn die Behandlung nicht innerhalb von 14 Tagen nach Ausstellung der Verordnung aufgenommen wurde.
Diese Regelung betrifft nicht die Funktionstrainingsverordnung!

Bescheinigungen zur Vorlage bei Krankenkassen, Berufsgenossenschaften oder Behörden können nur bis zum Ende des Behandlungszeitraums ausgestellt werden. Eine nachträgliche Ausfertigung ist nicht möglich!

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit gerne telefonisch unter
(0 72 53) 80 27-0 zur Verfügung.

Oder schreiben Sie uns info@thermarium.de

So erreichen Sie uns:

Kraichgaustraße 14 
76669 Bad Schönborn 
Telefon: (0 72 53) 80 27-0
E-Mail: info@thermarium.de

Zu den Öffnungszeiten